Volleyball

Für die Wettabrechnung werden Statistiken des offiziellen Anbieters für die Spielstände oder von der offiziellen Website des entsprechenden Wettbewerbs herangezogen. Wird ein Siel gestartet jedoch nicht zu Ende gespielt, verlieren alle Wetten ihre Gültigkeit, mit Ausnahme der Wetten auf Angebote, die ohne Bedingungen entschieden wurden.

Falls der Austragungsort eines Matches verlegt wird, behalten bereits platzierte Wetten ihre Gültigkeit, jedoch nur, solange die Heimmannschaft noch immer als solche gekennzeichnet ist und das Match nicht am Austragungsort der Gastmannschaft stattfindet. In diesem Fall verlieren die Wetten ihre Gültigkeit.

Verschobene oder abgesagte Matches werden für die Abrechnung als Non-Runner-Ereignis gewertet, es sei denn, sie werden innerhalb von 48 Stunden nach dem ursprünglichen Spielbeginn gestartet.

Für den Fall, dass der Schiedsrichter auf Punktabzug entscheidet, gilt für alle Angebote, dass zur Abrechnung die offiziellen Ergebnisse herangezogen werden.

Falls in Wettbewerben mit einem zweifachen Unentschieden durch einen Golden Set entschieden werden muss, welches Team weiterkommt, zählt der Golden Set nicht für die Abrechnung.

Alle Turnier-Langzeitwetten werden auf Grundlage von "All-in Run or Not" abgerechnet (wenn eines der Teams nicht antritt, wird es als Verlierer gewertet).

Falls Sie weitere Fragen zu den Sportwetten haben, wenden Sie sich bitte an den Support.

Sportwetten - Häufige Fragen (FAQ)

Sports Betting FAQ

Antworten auf die häufig gestellten Fragen zu den Sportwetten auf BetStars.

Kundenservice

Support

Der BetStars-Kundenservice beantwortet Ihnen rund um die Uhr alle Fragen, die Sie im Bereich "Häufige Fragen (FAQ)" nicht finden.

Spielen um Echtgeld

Chip Stack

Machen Sie Ihre erste Einzahlung und beginnen Sie Ihr Spiel auf BetStars. Alle Einzahlungen sind sicher und geschützt.